Thermostat: Kostenersparnis und mehr Wohnkomfort

 

Ein Thermostat hält durch einen ausgeklügelten Mechanismus die Raumtemperatur konstant. Auf diese Weise sorgt es für mehr Wohnkomfort und spart gleichzeitig Energie und somit Kosten.
Im Gerät sitzt ein Temperaturfühler. Er regelt durch Ausdehnen und Zusammenziehen ein Ventil, dadurch bleibt es im Raum gleichmäßig warm. Programmierbare Varianten funktionieren ähnlich, nur messen sie die Temperatur elektronisch und steuern das Ventil über einen Elektromotor. Teilweise lassen sie sich zentral einstellen und je nach Ausführung in ein Smart Home System einbinden. So kontrollieren Sie die Zimmertemperatur in jedem Raum per App auf Ihrem Smartphone.
Heizkörperthermostate nutzen sich über die Zeit ab – erneuern Sie sie daher alle 15 Jahre.

 

Mehr zum Thema Heizkörperthermostate

 

   
 

Informieren – Machen Sie Ihr Zuhause zum Smart Home

 

Bosch Smart Home Produkte
Smart Home im Überblick
Smart Home: FAQ

 

Planen – So klappt die Vernetzung

 

Sanierungsrechner
Fördermittelauskunft
Förderung Smart Home


  Umsetzen – Hilfe vom Profi
 

Handwerkersuche
Handwerkerverzeichnis


  Gut zu wissen – Smart Home kennen lernen
 

Smart Home: zentral oder dezentral?
Smart Home Standards auf dem Markt