Das Serviceportal für Ihre Sanierung

Sie planen eine energetische Sanierung für Ihr Haus, um Kosten zu senken und den Wohnkomfort zu erhöhen?

In vier Schritten gelangen Sie hier zur erfolgreichen Umsetzung!

So funktioniert’s:

1. Informieren

Wertvolle Informationen und Tipps zur energetischen Sanierung.

Dachdämmung

Für geringe Heizkosten und ein ganzjährig gutes Wohnklima sorgt eine fachgerecht ausgeführte Dachdämmung.

Mehr...

Wanddämmung

Die Fassade stellt neben dem Dach die größte zu dämmende Fläche am Haus dar und senkt die Energiekosten erheblich.

Mehr...

Fenster sanieren

Am effektivsten ist der Wärmeschutz, wenn Fassade und Fenster in einem Zug saniert werden.

Mehr...

Heizung

Wer seine Heizung modernisieren möchte, kann zwischen verschiedenen Heizungstypen wählen.

Mehr...

Haustüre

Neue Haustüren überzeugen durch eine gute Isolierung, schützen vor Lärm und halten Einbrecher ab.

Mehr...

Keller

Warme Füße im Erdgeschoss oder mehr Wohnraum im Keller - beides spricht für eine Kellerdämmung.

Mehr...

2. Sanierungsrechner nutzen

Finden Sie die optimale Sanierungslösung für Ihr Haus.

Vorteile des Sanierungsrechners:

  • ✔ Energetische Bewertung Ihres Hauses
  • ✔ Empfehlung der Maßnahmen mit dem besten Kosten-Nutzen-Verhältnis
  • ✔ Energiebilanz vor und nach der Sanierung
  • ✔ Investitionskosten inkl. passender Fördermittel
  • ✔ Mögliche Sanierungsvarianten vergleichen
Sanierungsrechner starten

3. Förderungen ermitteln

Je nach geplanter Sanierungsmaßnahme haben Sie Anspruch auf diverse Fördermöglichkeiten. Wir helfen Ihnen durch den Fördermitteldschungel.

Fördermittelauskunft

Fördermittelauskunft

Nutzen Sie unsere Fördermittelauskunft und ermitteln Sie aus über 6.000 recherchierten Förderprogrammen das richtige für Ihr geplantes Vorhaben.

Mit wenigen Klicks zur passenden Förderung

  • ✔ Gebäudedaten erfassen
  • ✔ Maßnahmen auswählen
  • ✔ Personendaten eingeben
  • ✔ Ergebnis erhalten
Fördermittelauskunft starten

Heizungs-Förderservice

Fördermittelauskunft

Unsere Förderservice-Experten unterstützen Sie bei der Auswahl und Beantragung von Fördermitteln für Ihre neue Heizung. So kommen Sie schnell und einfach zur optimalen Förderung.

Zum Förderservice

4. Heizungsangebot anfordern

Erhalten Sie kostenlos und unverbindlich
Angebote für Ihre neue Heizung von Fachbetrieben in Ihrer Region

Kostenlos und unverbindlich Heizungsangebote erhalten

Erhalten Sie Heizungsangebote für Ihre neue Heizung von qualifizierten Fachbetrieben in Ihrer Nähe – kostenlos und unverbindlich.

Jetzt Heizungsangebote erhalten

Haussanierung richtig planen mit Effizienzhaus-online

Effizienzhaus-online unterstützt Sie im kompletten Sanierungsprozess mit wichtigen Informationen, Tipps, Tools oder Umsetzungspartnern, die Ihre Haussanierung zu einem Erfolg machen.

Das Video gibt Ihnen einen Überblick.

Aktuelle Themen:

Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Gebäudeenergiegesetz (GEG) ersetzt die EnEV ab 1.11.2020

Ziele, Inhalte und die wichtigsten Änderungen im Überblick | Mit dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) vereinfacht die Regierung das Energiesparrecht in Deutschland. Es tritt ab dem 1. November 2020 in Kraft und vereint die EnEV, das EEWärmeG und das EnEG in einem Werk. Nach jahrelangen Verhandlungen bleiben zwar grundlegende Neuerungen aus, aber im Detail hat sich doch einiges geändert. Wir geben...

Veröffentlicht am 14.10.2020 Weiterlesen
Baukindergeld beantragen

Baukindergeld verlängert: Förderung bis 31. März 2021

Alle Informationen zu Fristen für Kauf, Baugenehmigung & Beantragung | Wer den Bau oder den Kauf einer eigenen Wohnimmobilie plant oder bereits umgesetzt hat, bekommt pro Kind 12.000 Euro Baukindergeld vom Staat. Zu beantragen ist die Förderung spätestens sechs Monate nach dem Einzug über das Zuschussportal der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW-Programm 424). Wichtig ist, dass Familien...

Veröffentlicht am 13.10.2020 Weiterlesen
Heizkosten senken

Wie finanziere ich meine neue Heizung?

Mit Förderung und Modernisierungskredit sofort Kosten sparen Viele Hausbesitzer scheuen den Kauf einer neuen Heizung. Und dass, obwohl neben ihrem Geldbeutel auch die Umwelt davon profitiert – selbst bei einer Finanzierung. Durch die attraktive Förderung und die besonders günstigen Zinsen ist ein Modernisierungskredit zum Heizungstausch lukrativ. In manchen Programmen sind die Tilgungszuschüsse...

Veröffentlicht am 09.10.2020 Weiterlesen
L-Bank Baden-Württemberg

L-Bank Förderung „Wohnen mit Zukunft: Erneuerbare Energien“

Darlehen für regenerative Heizsysteme in Baden-Württemberg | Über das Programm „Wohnen mit Zukunft: Erneuerbare Energien“ fördert die Landeskreditbank Baden-Württemberg (L-Bank) regenerative Heizsysteme. Bauherren oder Sanierer aus Baden-Württemberg erhalten Darlehen von 5.000 bis 50.000 Euro pro Gebäude für Solaranlagen, Biomasseheizungen, Wärmepumpen und KWK-Anlagen. Fördermittel...

Veröffentlicht am 08.10.2020 Weiterlesen
Beste Heizung im Altbau

Was ist die beste Heizung für Ihren Altbau?

Alte Heizungen verbrauchen oft mehr Energie als nötig. Sie stoßen viel CO2 aus und arbeiten mit der Zeit immer unzuverlässiger. Streikt die Anlage, müssen sich Hausbesitzer dann schnell um Ersatz kümmern. Doch was ist die beste Heizung im Altbau? Welche Vor- und Nachteile haben die verschiedenen Systeme und wann können Sanierer sogar mit hohen staatlichen Fördermitteln rechnen? Wir geben einen...

Veröffentlicht am 06.10.2020 Weiterlesen

In nur 4 Tagen eine neue Ölheizung für unser Haus

“Wenn wir gewusst hätten, wie schnell der Austausch der Ölanlage ist, hätten wir das schon viel früher getan.”

Mehr erfahren

Umstellung von einer Ölheizung auf eine Gasheizung

“Seit dem Umstieg auf Gas haben wir mehr Platz im Keller, heizen günstiger und effizienter denn je!”

Mehr erfahren

Pelletheizung: eine umweltfreundliche Heizung

“Was andere wegwerfen, nutzt unsere neue Heizung – einfach clever!”

Mehr erfahren

Ökologisch verantwortungsvoll und 10.000 € gespart

“Unser grünes Heim im Grünen: Ab jetzt wohnen wir umweltschonend.”

Mehr erfahren

Effizienzhaus-online Top Themen

Das Serviceportal für die Sanierung: Effizienzhaus-online

Wer ist Effizienzhaus-online?

Das Bosch Serviceportal Effizienzhaus-online hilft Ein- und Zweifamilienhausbesitzern die optimale Sanierungslösung für ihr Haus zu finden. Das Herzstück des Portals ist der kostenlose Sanierungsrechner, den Bosch mit Unterstützung des Fraunhofer Instituts für Bauphysik IBP entwickelt hat. Mit ihm werden energetische Schwachpunkte des Hauses aufgedeckt und eine individuelle Sanierungsempfehlung erstellt. Gleichzeitig werden die passenden Fördermöglichkeiten angezeigt oder können in unserer Fördermitteldatenbank ganz einfach ermittelt werden. Neu ist unser spezieller Förderservice für die Heizungsmodernisierung, der schnell und einfach zur optimalen staatlichen Heizungs-Förderung führt.
Mifhilfe unserer Bauexperten-Suche können Sie ganz einfach Angebote von regionalen Fachbetrieben einholen.  Wir vermitteln für alle Gewerke sowie Beratungs-Dienstleistungen qualifizierte Experten von A wie Architekt bis Z wie Zimmermänner (Dachdecker).

Eine Zwischenbilanz haben wir Anfang Mai 2020 gezogen, zum 7-jährigen Jubiläum unseres Serviceportals.

In unserem Ratgeber Heizung finden Sie alle wichtigen Informationen zu den verschiedenen Heizungstechnologien wie Gasheizung, Ölheizung, Solarthermie, Solaranlage, Photovoltaik, Wärmepumpe, Pelletheizung, Elektroheizung, Infrarotheizung, Hybridheizung, Blockheizkraftwerk (BHKW) oder Fußbodenheizung.

Außerdem erhalten Sie viele wichtige Informationen rund um das Thema Sanierung in unserem Ratgeber Dämmung wie beispielsweise zur Wärmedämmung, zu den Kosten einer Wärmedämmung, zu verschiedenen Dämmstoffen,  oder auch interessante Tipps wie z.B. zum Strom Sparen im Haushalt,

Wie kann Effizienzhaus-online dabei helfen die Heizkosten zu senken?

Unser Serviceportal Effizienzhaus-online bietet mit dem Heizungs-Ratgeber umfangreiche Informationen und Tipps zum Thema Heizen: Lohnt sich ein Heizungstausch?Die beste Heizung für den AltbauHeizsysteme im VergleichHeizkosten senken. Bei der Frage, was sollte ich bei meinem Haus zuerst sanieren, bietet die Umstellung auf hochmoderne Heizungstechnik dabei oftmals das beste Kosten-Nutzen-Verhältnis. Um die optimale Lösung für das eigene Haus zu finden, bietet unser Sanierungsrechner die Möglichkeit sich sowohl zu einer umfassenden Sanierung beraten zu lassen als auch die Heizung als Einzelmaßnahme auszuwählen und hierfür die beste Sanierungsempfehlung zu erhalten.

Wie finde ich qualifizierte Handwerker für den Heizungstausch?

Egal, ob das Sanierungsprojekt selbst festgelegt oder der Sanierungsrechner zurate gezogen wurde: Am Ende steht die fachgerechte Umsetzung – eine Aufgabe für Profis. Auf unserem Serviceportal vermitteln wir den Kontakt zu qualifizierten Heizungsbauern und Installateuren in Ihrer Nähe. Auf unserer Seite Heizung-Angebot können Sie mithilfe unseres Anfrage-Tools ganz einfach Angebote von regionalen Heizungsbauern einholen.

Bildquellen:
Video | © Fotolia /saginbay
Informieren | © Bosch Thermotechnik GmbH
Sanierungsrechner | © Bosch Thermotechnik GmbH
Förderung | © Fotolia /grafikplusfoto
Handwerker | © Fotolia /Cello Armstrong, © Fotolia /Volker Witt
Förderservice | © Fotolia /iceteaimages
Förderung Heizung | © Fotolia /Alexander Raths
Förderung Sanierung | © Fotolia /Lennartz
Frau vor Fenster | © Fotolia: NinaMalyna
Älteres Ehepaar | © Fotolia: WavebreakMediaMicro
Ehepaar Sofa | © Fotolia: vladans
Familie | © Fotolia: drubig-photo