Die Hocheffizienzpumpe – hohe Leistung bei weniger Stromverbrauch

 

Woran erkennen Sie eine Hocheffizienzpumpe? Auf der Verpackung und auf dem Gerät selbst muss der Energieefizienz-Index (EEI) gut sichtbar aufgebracht sein. Er darf dabei einen Wert von ≤0,23 nicht überschreiten – dann bekommt die Pumpe das Energielabel "ErP ready". Moderne Modelle erreichen sogar einen EEI von "kleiner gleich 20". Auf der sicheren Seite stehen Verbraucher, die sich für ein Gerät mit dem Zusatz "Best of Class" entscheiden. In jedem Fall muss die Bezeichnung "ErP ready" gut sichtbar vorhanden sein.
Die früheren Energielabel "A" bis "G", die unter anderem von Haushaltsgroßgeräten bekannt sind, kommen für Umwälz- oder Zirkulationspumpen für Heizungsanlagen und das Warmwasserleitungsnetz seit 2013 nicht mehr zum Einsatz.
Die Anschaffung einer Hocheffizienzpumpe verursacht zwar Kosten, amortisiert sich aber durch die hohe Reduzierung der Stromkosten in kurzer Zeit.

 

Staatliche Förderung ausschließlich für Hocheffizienzpumpen

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) unterstützt seit 2016 den Austausch älterer Geräte durch eine neue Hocheffizienzpumpe. Das Modell trägt den Titel "Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich". Wenn Sie diese Unterstützung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle beantragen (BAFA), bezuschusst das Amt bis zu 30 Prozent der Nettokosten des Geräts.
Das Programm nehmen Privatpersonen wie Unternehmen in Anspruch – aber es ist befristet bis Ende Dezember 2020. Es gilt für den Austausch der Heizungspumpe an sich sowie für einen hydraulischen Abgleich und die daran anschließenden Optimierungskosten.

 


Sie möchten Ihre Heizung auf den neuesten Stand bringen und für mehr Energieeffizienz sorgen? Holen Sie sich jetzt ein kostenloses Heizungsangebot von einem Installationsfachbetrieb vor Ort und lassen Sie sich beraten.

Jetzt Angebot anfragen
 

 

Angebot für Heizung

 

Einfach zur neuen Heizung

Mit dem Austausch Ihrer Heizung lassen sich bis zu 50% Energiekosten sparen. Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebot anfragen.

Jetzt neue Heizung finden