Effizienzhaus-online

Effizienzhaus-online

Einfach. Energie. Einsparen.

Neue Gasheizung planen

Neue Gasheizung detailliert planen

Gute Vorbereitung garantiert bestmögliche Effizienz

Eine neue Gasheizung in einem Neubau zu planen, bringt andere Voraussetzungen mit sich, als eine Gasheizung im Rahmen einer Modernisierung im Altbau zu planen. Natürlich steht in beiden Fällen die Kostenersparnis im Vordergrund - sowohl bei der Anschaffung als auch beim laufenden Betrieb. Was es beim Planen einer neuen Gasheizung zu berücksichtigen gilt, haben wir in unserem Überblick für Sie zusammengestellt.

 

Gute Planung hilft, viel Geld bei Betrieb und Installation seiner neuen Gasheizung zu sparen. Am Anfang jeder Planung steht die Aufgabe, die energetische Ist-Situation eines Gebäudes aufzunehmen und auszuwerten. Nur so kann im Gebäudebestand sichergestellt werden, dass die neue Gasheizung in ihrer Leistung weder überdimensioniert ausfällt noch zu wenig Leistung erbringt. Ein auf Effizienzhaus-online gelisteter Fachbetrieb berät Sie und ermittelt überschlägig die Heizlast, damit auch bei einem älteren Haus die Kesselleistung gut zum tatsächlichen Wärmebedarf passt. Einfacher ist es, eine neue Gasheizung in einem Neubau zu planen. Hier erfolgt die Berechnung der Heizlast anhand der DIN EN 12381. Hier kann die Berechnung der Heizlast anhand der DIN EN 12381 erfolgen. Denn bei der Heizung gilt, viel hilft nicht immer viel.

 

EINFACH ZUR NEUEN GASHEIZUNG!

Gasheizung kaufen

 

Fachbetriebe für Heizungen finden!

regionale Betriebe
kostenlose Angebote
100% unverbindlich

 

Bauliche Anforderungen beim Planen berücksichtigen

Beim Neubau wie beim Umstellen einer alten Ölheizung auf eine moderne Gasheizung stellt sich die Frage, ob ein Anschluss an das Gasnetz erfolgen kann und mit welchen Kosten hierfür zu rechnen ist. Alternativ besteht die Möglichkeit, die neue Gasheizung mit Flüssiggas aus einem Tank zu betreiben. Bei einer Heizungsmodernisierung muss meist der Schornstein für den Betrieb mit moderner Brennwerttechnik saniert werden. Das gilt es beim Planen einer neuen Gasheizung im Gebäudebestand zu berücksichtigen. Wichtig ist bei einer neuen Gasheizung auch, den genauen Aufstellort zu planen. Es muss nicht immer der Heizungskeller sein. Moderne bodenstehende oder wandhängende Gasbrennwertgeräte lassen sich auch in der Wohnung aufstellen oder als Heizzentrale unter dem Dach mit kurzer Abgasführung, für die nicht unbedingt ein Schornstein notwendig ist. Eine Abgasleitung aus Kunststoff, Keramik oder Edelstahl genügt für eine Gasheizung mit Brennwerttechnik.

 

Sparen bei den Brennstoffkosten - das lässt sich planen

Da die Preise für Erdgas als fossilem Energieträger im Vergleich zu beispielsweise Pellets hoch sind und die weitere Preisentwicklung tendenziell nach oben geht, gilt es, möglichst viel Brennstoff zu sparen. Das klappt bei einer neuen Gasheizung prima, wenn sie beim Planen gleich mit einer Solaranlage gekoppelt wird. Sie unterstützt die Warmwasserbereitung und - etwas größer dimensioniert - auch die Heizung. So kann in den warmen Monaten die neue Gasheizung komplett ausgeschaltet bleiben. Auch lässt sich heute gut planen, welcher Gasanbieter als günstigster Lieferant in Frage kommt. Vergleichsportale ermitteln ihn in Sekundenschnelle.

 

Gasheizungen im Test

Was genau sagt denn ein hoher Wirkungsgrad aus und wie werden Gasheizungen getestet? Informieren Sie sich in in unserem Artikel "Test Gasheizungen".

 

Steuern der neuen Gasheizung per Smartphone - am besten gleich mit planen

Mit der neuen Gasheizung via Internet oder Mobiltelefon kommunizieren, das bietet Vorteile für den betreuenden Fachbetrieb. Falls eine Störung an der Gasheizung auftritt, kann die Fehlerdiagnose meist “aus der Ferne“ stattfinden und gewisse Einstellungen via Internet geändert werden, ohne dass teure Arbeitszeit vor Ort anfällt. Aber auch für den Hausbesitzer ist es sehr angenehm, seine Heizung aus der Ferne zu überwachen und beispielsweise aus dem Urlaub auf eine gewünschte Raumtemperatur nach der Heimkunft einzustellen. Mit dem Bosch Smart Home System ist das auch ganz einfach: damit haben Sie einen gesicherten Zugang über das Internet und können via Computer, Tablet oder Smartphone die Heizung steuern.
 

Unser Tipp: Beim Planen der neuen Gasheizung diese praktische Möglichkeit der Heizungssteuerung und -überwachung gleich mit vorsehen.

 

Partner finden  

Lassen Sie sich zur Auswahl einer Heizung von einem Fachbetrieb in Ihrer Nähe beraten.

Jetzt Fachbetrieb kontaktieren

Weitere Informationen zu Gasheizungen
 

Angebote Gasheizung

Angebote Gasheizung - unverbindlich anfragen

Hier können Sie unverbindlich und kostenlos Angebote für eine Gasheizung anfordern. Sie erhalten dann Angebote von einem Installateur in Ihrer Nähe und können so das beste Heizungsangebot für sich finden.

Angebote Gasheizung


Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH
Foto: Bosch

Angebote Heizung

 

Einfach zur neuen Heizung

Mit dem Austausch Ihrer Heizung lassen sich bis zu 50% Energiekosten sparen. Jetzt unverbindliches Angebot anfragen und 250 Euro Gutschein sichern.

Jetzt neue Heizung finden

 

 

 

Installateure für
Gasheizungen
in Ihrer Nähe finden!

 

 

Sanierungsrechner

Sie wollen Ihr Haus sanieren?

Zum Sanierungsrechner
Informationen zu den Produkten im Bereich Gasheizung

Weitere Informationen zu Gasheizungen

Mehr erfahren…