Effizienzhaus-online

Effizienzhaus-online

Einfach. Energie. Einsparen.

/heizungsanlagen-im-vergleich

Heizungsanlagen im Vergleich

Welche Heizung ist die beste?

Was die beste Heizung für die eigene Immobilie ist, wissen die wenigsten. Dabei können mit dem richtigen Heizsystem bis zu 80 % der Energiekosten eingespart werden – ein wichtiges Kriterium in Zeiten steigender Energiepreise.

 

Über die verschiedenen Heizsysteme wie eine Gasheizung, Ölheizung, Solaranlage Wärmepumpe oder Solaranlage und deren Kosten und Nutzen informiert der kostenlose Heizungs-Vergleichs-Rechner von Bosch. Mit dem kostenlosen Service-Tool finden Sie die richtige Heizung für Ihre Immobilie und haben die Möglichkeit, alle Heizungsanlagen bezüglich Kosten und Nutzen individuell für Ihr Haus zu vergleichen.

Dabei geben Sie verschiedene Daten Ihrer Immobilie in den Heizungs-Vergleichs-Rechner ein – so entsteht Schritt für Schritt Ihr Haus online. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Heizsysteme in Ihr Haus einzubauen und sofort die einzelnen Kosten und den jeweiligen Nutzen abzurufen und zu vergleichen.

 

Ihre Vorteile durch Nutzung des Heizungs-Vergleichs-Rechners

  • Kostenloser Vergleich unterschiedlicher Heizsysteme
  • Erfassung des aktuellen energetischen Zustandes Ihrer Immobilie
  • Sanierungsmaßnahmen werden auf Basis Ihrer eingegebenen Gebäudedaten vorgeschlagen
  • Sanierungskonzept ist auf Ihr individuelles Budget angepasst
  • Komfortable Speicherung der Daten zur Übersendung an den nächsten Handwerker in Ihrer Nähe
  • inkl. Fördermittelberechnung

 

Heizungs-Rechner  

Sie ermitteln kostenlos und individuell die Kosten und Einsparungen je Heiztechnologie, erhalten eine unabhängige Heizungsempfehlung und können so ganz einfach verschiedene Heiztechnologien vergleichen.

Zum Heizungs-Vergleichs-Rechner

 

Mit einer neuen Heizung Kosten sparen

Mit einer effizienteren Heizung hat man die Möglichkeit bis zu 30 Prozent der Heizkosten einzusparen. Wie genau das funktioniert ist in folgendem Video zu sehen.

Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH