Falls Ihre Ölheizung trotz vollem Tank einfach nicht anspringen möchte, befindet sich eventuell Luft in der Ölleitung oder im Heizkreislauf. Wie Sie die Ölheizung entlüften, erfahren Sie hier.

 

Heizung entlüften: nicht auf die Heizkörper beschränkt

Oft wird unter "Ölheizung entlüften" das Entfernen der Luft im Heizkörper über das Entlüftungsventil verstanden. Tatsächlich ist diese Wartungsarbeit erforderlich, wenn die Heizkörper nicht mehr warm werden oder stark gluckern. Auch nach dem Nachfüllen von Wasser in die Heizung sollten Sie die Luft aus dem Heizkreislauf lassen. Bei Effizienzhaus-online finden Sie hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre Heizkörper richtig entlüften – zum Beispiel welchen Schlüssel Sie brauchen. Startet die Ölheizung dagegen nicht mehr, ist oft Luft an anderer Stelle die Ursache. So führt Luft in der Ölleitung dazu, dass die Ölheizung kein Öl aus dem Tank ansaugen kann. Das Problem kann zum Beispiel nach einem Filterwechsel auftreten.

 

So entlüften Sie die Ölleitung

Die Heizkörper können Sie entlüften, während die Heizung an ist und nur die Umwälzpumpe abgeschaltet wird. Zum Entlüften der Ölleitung muss die Anlage aber außer Betrieb sein. Das Entlüftungsventil befindet sich an der Ölpumpe.

Ölleitung entlüften
Foto: Das Ölgerät wird durch die Ölleitung mit dem Tank verbunden. l Quelle: zukunftsheizen.de


Stellen Sie unbedingt einen Eimer unter, bevor Sie das Ventil öffnen – beim Entlüften tritt Öl aus. Schalten Sie die Heizung dazu über den Rückstellknopf wieder ein. Bis die Luft vollständig entfernt ist, müssen Sie diesen Vorgang gegebenenfalls mehrmals wiederholen. Schließen Sie das Ventil vorsichtig wieder, ohne die Schraube zu überdrehen. Achtung: Führen Sie das Entlüften der Ölheizung nur selbst durch, wenn Sie sich diese Arbeit zutrauen und ein Grundverständnis von der Funktionsweise Ihrer Ölheizung haben. So gibt es an einem Einstrangsystem mit Rücklauf einen Heizölentlüfter, der das Entlüften der Ölheizung kontinuierlich und automatisch durchführt. Falls Sie nicht sicher sind, ob und wie die Entlüftung durchzuführen ist, ziehen Sie besser einen Heizungsmonteur zu Rate.
 

Partner finden  

Ein qualifizierter Heizungsmonteur hilft Ihnen bei der Entlüftung Ihrer Ölleitung.

Jetzt Handwerker finden


Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH
Foto: Kadmy - Fotolia.com

Jetzt Handwerkersuche starten

 

Sie bringen Ihre Ölheizung nicht mehr selbst zum Laufen? Dann rufen Sie einen Fachmann zu Hilfe. Über unsere Handwerkersuche finden Sie schnell einen qualifizierten Betrieb in Ihrer Nähe!

Jetzt Handwerkersuche starten

 

 

   
 

Informieren – Heizung: Funktionsweise und Wartung

 

Wissenswertes über die Ölheizung
Heizungswartung vermeidet Störungen
Heizkörper entlüften - Heizkosten sparen

 


Planen – Wenn eine neue Heizung erforderlich
ist

 

Heizungssanierung
Ölheizung Preise
Fördermittelservice


  Umsetzen – Fachleute in Ihrer Region
 

Handwerker finden


  Gut zu wissen – heizen und sparen
 

Heizkosten senken
Die optimale Heizungsregelung