Designer Öl-Brennwertkessel

Buderus präsentiert Designer-Öl-Brennwertkessel auf Weltleitmesse ISH in Frankfurt / Publikumstag am 18. März 2017

Er ist sehr leise, überaus sparsam im Betrieb und besticht mit seinem preisgekrönten Design: Der neue Ölbrennwertkessel Logano plus KB195i von Buderus. Mit seinem einzigartigen Modulationsbereich von 1:4 passt er sich automatisch dem aktuellen Wärmebedarf an. Seine Kompaktheit und sein geringes Gewicht machen ihn zum idealen Kessel für eine Heizungsmodernisierung.  Der leise Betrieb und das Design mit schwarzer Titanium Glas Oberfläche ermöglichen das Aufstellen im wohnraumnahen Bereich oder im Hobbyraum. Serienmäßig verfügt der Logano plus KB195i über eine integrierte Internetschnittstelle. Damit ist ein einfacher Zugriff auf die Heizung per Internet von überall und jederzeit möglich. Erleben Sie die Weltpremiere hautnah mit und besuchen Sie Buderus auf der Messe ISH in Frankfurt. Am Samstag, 18. März 2017, ist Publikumstag.

 

Weltweit erster Öl-Vormischbrenner

Heizen mit Öl - so modern wie nie zuvor. Das belegt der Designer-Öl-Brennwertkessel Logana plus KB195i mit seiner zukunftsweisenden Technik. Er ist mit dem weltweit ersten modulierenden Öl-Vormischbrenner ausgestattet. Damit passt sich die moderne Ölheizung in einem Bereich von 25 bis 100 Prozent Betrieb automatisch dem aktuellen Wärmebedarf an. Das bedeutet einen gleitenden, flexiblen Betrieb statt permanentem An- und Ausschalten. Hightech-Bauteile, die aus der Automobiltechnik bekannt sind, kommen für die Steuerung und Regelung der automatischen Verbrennung zum Einsatz: Lambda-Sonde und Einspritzventil sorgen dafür, dass der Brenner immer optimal sparsam arbeiten kann. Gegenüber einem älteren Ölheizkessel lassen sich mit dem Logana plus KB195i Energieverbrauch und Energiekosten um bis zu 15 Prozent reduzieren. Dank eines integrierten Ölfilters im dicht geschlossenen Gehäuse ist Ölgeruch kein Thema mehr. Der KB195i ist als Single-Kessel sowie in Kombination mit einem untergestellten Warmwasserspeicher, ebenfalls im Titanium Glas Design, erhältlich.

 

Umrüstung von Heizöl auf Erdgas jederzeit möglich

Sie möchten sich die Option von Heizöl auf Erdgas umzusteigen, bei Ihrer neuen Heizung offenlassen? Der neue Logana plus KB195i passt sich dem Brennstoff an. Ohne großen Aufwand wird durch einen Brennerwechsel aus dem Öl-Brennwertkessel ein Gas-Brennwertkessel. Das verleiht zusätzliche Zukunftssicherheit.

 

Interessant zu wissen  

Mehr zur Umrüstung von Öl auf Gas erhalten Sie in unserem Artikel.
Zum Artikel "Heizungsmodernisierung: Umstellung von Öl auf Erdgas"

Mit der neuen Heizung online gehen

Die Systembedieneinheit Logamatic RC310 sorgt für eine komfortable Bedienung am Kessel mit Touch-Bedienflächen und einem großen, grafikfähigen Display. Über die serienmäßig integrierte Internetschnittstelle lässt sich der Logana plus KB195i jederzeit über das Internet vom Wohnraum aus oder von unterwegs steuern und überwachen. Einfach den Logana plus KB195i an den Router anschließen und schon ist die neue Heizung fit für die Buderus App EasyControl. Ohne App lässt sich mit dem Buderus Control Center Connect der Verbrauch der neuen Heizung haargenau vom PC aus analysieren und die Heizfunktionen komfortabel an die individuellen Bedürfnisse anpassen.

 

Weltpremiere in Frankfurt miterleben

Besuchen Sie Buderus auf der Weltleitmesse ISH am 18. März 2017 in Frankfurt. An diesem Tag ist die ISH von 9 bis 17 Uhr für Fachkunden und Endverbraucher geöffnet. Sie finden Buderus in Halle 8, Stand A30 und in Halle 9.2, Stand B05. Der Eintritt kostet pro Person nur 5 Euro als Online-Ticket und ermöglicht auch den Zugang in die Ausstellungsbereiche Erneuerbare Energien sowie innovatives Baddesign.

 

Partner finden  

Sie interessieren sich für eine neue Ölheizung? Finden Sie einen qualifizierten Fachbetrieb in Ihrer Nähe.
Installateur finden


Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH
Foto: Buderus

Installateure für
Ölheizungen
in Ihrer Nähe finden!

 

 

Sanierungsrechner

Sie wollen Ihr Haus sanieren?

Zum Sanierungsrechner
Fördermittel

Informationen zu Fördermittel

Fördermittel-Auskunft