Effizienzhaus-online

Effizienzhaus-online

Einfach. Energie. Einsparen.

Wärmepumpenstrom: Tarifvergleich zahlt sich aus

Wärmepumpenstrom: Tarifvergleich zahlt sich aus

Günstige Angebote für Heizstrom von verschiedenen Anbietern nutzen!

Der Einbau einer Wärmepumpe macht von fossilen Energieträgern unabhängig. Wärmepumpen werden mit Strom betrieben und arbeiten sehr effizient. Stromanbieter bieten spezielle Tarife für Wärmepumpenstrom an. Ein Tarifvergleich für Heizstrom lohnt auf alle Fälle.
 

Betriebskosten senken: Den günstigsten Wärmepumpenstrom finden

Wärmepumpen erzeugen, je nach Bauart, aus 1 Kilowattstunde (kWh) Strom 3,5 - 5,5 kWh an Wärmeenergie aus der Umwelt. Mit dem Wärmepumpenstrom wird die aus der Umgebung gewonnene Wärme auf eine Temperatur gebracht, die zum Heizen oder für die Warmwasserbereitung benötigt wird. Wärmepumpen helfen, Primärenergie einzusparen und die CO2-Emissionen zu senken. Die Kosten für Heizstrom sind je nach Region und Anbieter unterschiedlich. Ein Tarifvergleich bei einem Vergleichsportal hilft, den günstigsten Stromanbieter schnell und einfach zu finden. So lassen sich die jährlichen Stromkosten durch einen günstigen Stromtarif deutlich reduzieren.

Wenn Ihnen die Vermeidung von CO2-Emissionen am Herzen liegt informieren Sie sich zusätzlich zum Tarif auch über die Stromerzeugung Ihres Anbieters. Werden zum großen Teil Erneuerbare Energien wie Wind, Wasser oder Solarenergie genutzt? Nur so wird Ihre Wärmepumpe zum echten Vorreiter in Sachen Energiewende!


Zweiter Stromzähler für Wärmepumpenstrom

Um den Verbrauch an Strom für die Wärmepumpe zu erfassen und transparent zu machen, wird in der Regel neben dem normalen Zähler für Haushaltsstrom ein zweiter Stromzähler für den Heizstrom eingebaut. Dabei müssen der normale Haushaltsstrom und der günstigere Wärmepumpenstrom nicht vom gleichen Anbieter kommen. Wählen Sie einfach den günstigsten Tarif für Wärmepumpenstrom in Ihrer Region aus und sparen Sie beim Heizen bares Geld!

Um den Stromverbrauch noch weiter zu reduzieren, kann eine Photovoltaik-Anlage installiert und die Wärmepumpe im Eigenverbrauch mit dem selbst erzeugten Strom versorgt werden.

 

Anbieterwechsel für Wärmepumpenstrom unproblematisch

Liegen die Ergebnisse des Tarifvergleichs für Wärmepumpenstrom auf einem Vergleichsportal vor, ist es ganz einfach, den Stromanbieter zu wechseln. Der Verbraucher kann den neuen Anbieter von Wärmepumpenstrom direkt anschreiben und beauftragen oder das Vergleichsportal prüft die Unterlagen und leitet diese an den neuen Stromanbieter weiter. Der neue Stromanbieter kümmert sich um die Kündigung des alten Vertrages beim bisherigen Stromanbieter und um alle Wechselformalitäten.

Unser Tipp: Vergleichen Sie die Tarife für Ihren Wärmepumpenstrom regelmäßig! Nur so stellen Sie sicher auch dauerhaft den günstigsten Tarif für Ihren Heizstrom zu verwenden.

 

Partner finden  

Sie suchen einen qualifizierten Installateur, der Sie bei der Auswahl Ihrer Wämepumpe kompetent berät?

Installateur finden

Angebote Gasheizung

Angebote Wärmepumpe - unverbindlich anfragen

Hier können Sie unverbindlich und kostenlos Angebote für eine Wärmepumpe anfordern. Sie erhalten dann Angebote von einem Installateur in Ihrer Nähe und können so das beste Heizungsangebot für sich finden.

Angebote Wärmepumpe

 

Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH
Foto: M. Schuppich - Fotolia.com

Angebot für Heizung

 

Einfach zur neuen Wärmepumpe

Mit dem Austausch Ihrer Heizung lassen sich schnell Energiekosten einsparen. Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebot anfragen.

Jetzt Wärmepumpe finden

 

 

 

Jetzt Sanierungsrechner starten

 

Lohnt sich eine Wärmepumpe auch für Ihr Zuhause? Finden Sie es heraus mit dem kostenlosen Sanierungsrechner von Effizienzhaus-online!

Jetzt Sanierungsrechner starten

 

 

   
 

Informieren – Wärmepumpen-Technologie für Ihr Zuhause

 

Buderus Wärmepumpen
Erdwärmepumpe
Wasserwärmepumpe
Luftwärmepumpe

 


Planen – Ihre Heizungssanierung

 

Sanierungsrechner
Fördermittelauskunft


  Umsetzen – Fachkräfte für Wartung und Einbau finden
 

Handwerkersuche


  Gut zu wissen – Energiesparen leicht gemacht
 

Strom sparen im Haushalt
Energiespar-Tipps