Der Einbau einer Wärmepumpe macht von fossilen Energieträgern unabhängig. Wärmepumpen werden mit Strom betrieben und arbeiten sehr effizient. Stromanbieter bieten spezielle Tarife für Wärmepumpenstrom an. Ein Tarifvergleich für Heizstrom lohnt auf alle Fälle.
 

Wärmepumpen erzeugen, je nach Bauart, aus 1 Kilowattstunde (kWh) Strom 3,5 - 5,5 kWh an Wärmeenergie aus der Umwelt. Mit dem Wärmepumpenstrom wird die aus der Umgebung gewonnene Wärme auf eine Temperatur gebracht, die zum Heizen oder für die Warmwasserbereitung benötigt wird. Wärmepumpen helfen, Primärenergie einzusparen und die CO2-Emissionen zu senken. Die Kosten für Heizstrom sind je nach Region und Anbieter unterschiedlich. Ein Tarifvergleich bei einem Vergleichsportal hilft, den günstigsten Stromanbieter schnell und einfach zu finden. So lassen sich die jährlichen Stromkosten durch einen günstigen Stromtarif deutlich reduzieren.


Zweiter Stromzähler für Wärmepumpenstrom

Um den Verbrauch an Strom für die Wärmepumpe zu erfassen und transparent zu machen, wird in der Regel neben dem normalen Zähler für Haushaltsstrom ein zweiter Stromzähler für den Heizstrom eingebaut. Dabei müssen der normale Haushaltsstrom und der günstigere Wärmepumpenstrom nicht vom gleichen Anbieter kommen. Um den Stromverbrauch noch weiter zu reduzieren, kann eine Photovoltaik-Anlage installiert und die Wärmepumpe im Eigenverbrauch mit dem selbst erzeugten Strom versorgt werden.

 

Anbieterwechsel unproblematisch

Liegen die Ergebnisse des Tarifvergleichs für Wärmepumpenstrom auf einem Vergleichsportal vor, ist es ganz einfach, den Stromanbieter zu wechseln. Der Verbraucher kann den neuen Anbieter von Wärmepumpenstrom direkt anschreiben und beauftragen oder das Vergleichsportal prüft die Unterlagen und leitet diese an den neuen Stromanbieter weiter. Der neue Stromanbieter kümmert sich um die Kündigung des alten Vertrages beim bisherigen Stromanbieter und um alle Wechselformalitäten. Unser Tipp: Überprüfen Sie die Tarife für Ihren Wärmepumpenstrom regelmäßig und bleiben Sie so am Ball, damit Sie auch dauerhaft günstige Tarife für Ihren Heizstrom genießen.

 

Partner finden  

Sie suchen einen qualifizierten Installateur, der Sie bei der Auswahl Ihrer Wämepumpe kompetent berät?

Installateur finden


Weitere Informationen zu Wärmepumpen


Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH
Foto: M. Schuppich - Fotolia.com

Sanierungsrechner

Mit dem Sanierungsrechner die optimale Heizung finden.

Jetzt starten
Handwerker Suche starten

Sie suchen einen Heizungsbauer?

Handwerker finden
Heizung Produkte

Sie interessieren sich für eine Luftwärmepumpe?

Produkte zur Luftwärmepumpe