Effizienzhaus-online

Effizienzhaus-online

Einfach. Energie. Einsparen.

Kosten Solaranlage Warmwasser

Was kostet eine Solaranlage für Warmwasser?

Kosten für Warmwasserbereitung sind niedriger als bei Heizungsunterstützung

Wer mithilfe der Sonne angenehm warm baden oder duschen möchte, benötigt nicht nur Solarkollektoren auf dem Dach, sondern auch einen entsprechend großen Wärmespeicher. Die Kosten für eine Solarthermie-Anlage zur Bereitung von Warmwasser hängen dabei von der Anzahl der Personen im Haushalt und deren Wasserverbrauch ab, ebenso von der Auslegung – sprich wie viel Prozent des Verbrauches an Warmwasser durch die Solaranlage gedeckt werden soll.

 

Einsparpotential ermitteln  

Die Kosten einer Solaranlage für Ihr Gebäude inklusive Einsparpotenzial und Vergleich einzelner Heiztechnologien lassen sich kostenlos mit unserem Heizungs-Rechner ermitteln.

Jetzt Heizungs-Rechner starten

 

Kriterien für eine Solaranlage

  • Größe der Solaranlage

Pro Person im Haushalt sollten 1 bis 1,5 Quadratmeter an Kollektorfläche veranschlagt werden. Beim Solarthermie Wärmespeicher geht man von 50 bis 80 Liter Speichervolumen pro Person aus.

Für den Neubau gelten generell mindestens 0,04 Quadratmeter Kollektorfläche pro Quadratmeter Wohnfläche. Unser Artikel "Solarthermie - Tipps zur Anlagengröße" beantwortet Ihnen alle Fragen.

 

  • Art der Solaranlage

Ein weiterer Faktor für die Kosten einer Solaranlage für Warmwasser ist die Art der verwendeten Solarkollektoren. Flachkollektoren sind günstiger als Vakuum-Röhrenkollektoren, liefern aber weniger Wärmeertrag und benötigen deshalb mehr Fläche auf dem Dach.

 

 

Kosten für eine Solaranlage hängen auch von den örtlichen Gegebenheiten ab

Der Preis für eine Solarthermie Anlage zur Bereitung von Warmwasser beträgt für einen 4-Personen-Haushalt als Richtwert etwa 4.000 bis 5.000 Euro bei Flachkollektoren, die Kosten für Vakuum-Röhrenkollektoren liegen bis zu 30 Prozent höher.

Zu diesen Kosten kommen noch die Kosten für Montage und Installation der Solaranlage dazu, ein erster Richtwert sind hier Kosten von etwa 2.000 Euro.

Kostengünstiger wird eine Solaranlage, wenn sie beim Neubau gleich mit eingeplant wird. Hier kann die neue Heizung gleich etwas kleiner dimensioniert werden und die Rohre müssen nicht nachträglich und umständlich verlegt werden.

Für Warmwasser liegt die übliche Verbrauchsabdeckung durch eine Solaranlage zwischen 50 und 60 Prozent, wobei in den Sommermonaten eine hundertprozentige Abdeckung durch die Solaranlage erreicht wird und der Heizkessel ausgeschaltet werden kann. In dieser Zeit wird kein teures Heizöl oder Erdgas verbraucht. Das senkt die Kosten für die Heizenergie deutlich. Im Winter dient die Solaranlage meist nur der Vorerwärmung des kalten Wassers.

Solare Trinkwassererwärmung
Preis der Anlage
Komplettanlage mit Flachkollektoren 4.000 - 5.000 €
Komplettanlage mit Vakuum-Röhrenkollektoren 6.000 - 7.000 €

 

EINFACH ZUR NEUEN SOLARANLAGE!

Solaranlage kaufen

 

Fachbetriebe für den Einbau einer Solaranlage für Warmwasser

Fachbetriebe helfen Bauherren und Hausbesitzern gerne bei der optimalen Auslegung einer Solaranlage für die Bereitung von Warmwasser und berechnen die Kosten einer Solarthermie Anlage sowie deren individuelle Amortisationszeit. Geeignete Heizungsbauer oder Solateure finden Sie in unserer Handwerker-Suche.

 

Fachbetriebe für Heizungen finden!

regionale Betriebe
kostenlose Angebote
100% unverbindlich

 

Förderung für Solaranlagen

Für Solaranlagen zur ausschließlichen Warmwasserbereitung von 3 bis 40 qm Bruttokollektorfläche gewährt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAfA) einen Zuschuss von 50 Euro je qm, mindestens jedoch 500 Euro. Das Mindestspeichervolumen muss 200 l betragen.
 

Sparpotential ermitteln  

Ebenfalls gefördert werden Solaranlagen zur Heizungsunterstützung oder zur kombinierten Warmwasserbereitung und Raumheizung.
Jetzt Fördermittelauskunft starten

Wir beantworten Ihre Fragen zur Solarthermie Anlage

Interessant zu wissen  

Haben Sie noch offene Fragen rund um das Thema Solarthermie? Unser FAQ rund um Voraussetzungen, Installation und Betrieb einer thermischen Solaranlage beantwortet Ihnen sicher Ihre Fragen.

Zum FAQ einer Solaranlage

 

Weitere Informationen zu Solarthermieanlagen
 

Angebote Solarthermie

Angebote Solarthermie - unverbindlich anfragen

Hier können Sie unverbindlich und kostenlos Angebote für eine Solaranlage anfordern. Sie erhalten dann Angebote von einem Installateur in Ihrer Nähe und können so das beste Heizungsangebot für sich finden.

Angebote Solarthermie

 

Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH
Foto: Buderus

Angebote Heizung

 

Einfach zur neuen Heizung

Mit dem Austausch Ihrer Heizung lassen sich bis zu 50% Energiekosten sparen. Jetzt unverbindliches Angebot anfragen und 250 Euro Gutschein sichern.

Jetzt neue Heizung finden

 

 

 

Installateure für
Solaranlagen
in Ihrer Nähe finden!

Heizung Produkte

Sie interessieren sich für eine Solarthermie-Anlage?

Zu den Produkten
Fördermittel

Informationen zu Fördermittel

Fördermittel-Auskunft