Mit dem Sanierungskompass möchten wir Ihnen als Eigentümer eines Ein- oder Zweifamilienhauses den erfolgreichen Weg durch den energetischen Sanierungsprozess aufzeigen. Folgen Sie dem empfohlenem Ablauf, so holen Sie das Maximum an Energieeinsparung aus Ihrem Haus heraus und sichern sich alle greifbaren Fördergelder. Mit der korrekten Umsetzung sparen Sie nicht nur unnötige Kosten sondern auch Zeit und Nerven. Nur so wohnen Sie schnell (wieder) in Ihrem neu gestaltetem Heim – mit niedrigsten Heizkosten und höchster Behaglichkeit.

 

Der Sanierungskompass begleitet Sie durch alle Phasen einer energetischen Sanierung. Dank nützlicher Checklisten behalten Sie stets den Überblick bei Ihrem Sanierungsvorhaben.

 

4 Phasen einer Sanierung

Analyse und Beratung

Phase 1: Analyse und Beratung

Entdecken Sie mit welchen Sanierungsmaßnahmen Sie Ihre Heizkosten in den Griff bekommen.

Finanzierung und Förderung

Phase 2: Finanzierung und Förderung

Erhalten Sie Auskunft über Fördermittel sowie die Finanzierung für Ihre energetische Gebäudesanierung.
Planung und Beauftragung Phase 3: Planung und Beauftragung

Finden Sie Planer und Handwerker für Ihre Sanierung sowie wichtige Hinweise für deren Beauftragung.

Umsetzung und Fertigstellung

Phase 4: Umsetzung und Fertigstellung

Erfahren Sie wie Sie die Qualität der Gebäudesanierung sicherstellen und Mängel vermeiden.

 

 

Einsparpotential ermitteln  

Mit Hilfe des kostenlosen Sanierungsrechners lassen sich einfach und schnell Kosten und Einsparungen einer Sanierung individuell für Ihr Gebäude ermitteln. So finden Sie kostenlos und unverbindlich die beste Sanierungsmaßnahme für Ihr Haus.

Jetzt Sanierungsrechner starten

 

 

Foto: Olivier Le Moral - Fotolia.com