Effizienzhaus-online

Effizienzhaus-online

Einfach. Energie. Einsparen.

Kosten Sanierung

Was kostet eine energetische Sanierung?

Kostenplanung von Dachdämmung bis Fenstertausch

Wenn Hausbesitzer über eine energetische Sanierung nachdenken, steht an erster Stelle meistens die Frage nach den Kosten. Was kosten mich die einzelnen Maßnahmen und wie viel Heizkosten kann ich damit einsparen? Für eine genaue Kostenplanung ist natürlich ein Gespräch mit dem Energieberater oder Fachhandwerker Pflicht. Durchschnittswerte ermöglichen aber eine erste Kalkulation.

 

Einsparpotential ermitteln  

Mit Hilfe des kostenlosen Sanierungsrechners lassen sich unverbindlich und schnell die Kosten für einzelne Sanierungsmaßnahmen ermitteln. Egal, ob Sie Ihr Dach dämmen, die Heizung tauschen oder die Wand dämmen wollen - hier finden Sie übersichtlich die Kosten je Sanierungsmaßnahme und die Einsparpotenziale je Gewerk.

Jetzt Sanierungsrechner starten

 

Eine energetische Sanierung spart Heizkosten, doch bevor es mit dem Sparen losgehen kann, muss erst einmal investiert werden. Deshalb ist die Frage nach den Kosten einer Sanierung ganz erheblich für Hausbesitzer. Die genauen Sanierungskosten sind natürlich von vielen Faktoren abhängig:

  • Erst einmal spielt die Bausubstanz eine große Rolle. Wann wurde das Haus gebaut? Wurde eventuell schon einmal saniert? In welchem Zustand ist das Haus und wie groß ist es?
  • Und zweitens sind die Wünsche der Hausbewohner wichtig: Was soll mit der Sanierung erreicht werden? Welche Materialien sollen zum Einsatz kommen und welche Sanierungsmaßnahmen umgesetzt werden? Je nachdem, was Hausbesitzer auf ihrer Wunschliste haben, können sich die Kosten ganz erheblich unterscheiden.

 

Eines sollten Hausbesitzer aber auf jeden Fall bedenken: Die Investitionskosten für eine energetische Sanierung lassen sich mit Fördermitteln erheblich reduzieren.

Um die individuellen Fördermittel für Ihr Sanierungsvorhaben zu berechnen steht Ihnen unsere kostenlose Fördermittelauskunft zur Verfügung. Hier ermitteln Sie kostenlos aus über 6.000 staatlichen und regionalen Förderprogrammen die maximalen Fördergelder.

Jetzt Fördermittel berechnen

 

 

Sanierungskosten im Überblick: Welche Sanierungsmaßnahme kann ich mir leisten?

Meistens werden Sanierungskosten als Kosten pro Quadratmeter angegeben. Hausbesitzer können diese dann auf die Größe ihres Hauses hochrechnen. Für die wichtigsten Sanierungsmaßnahmen können Sie mit diesen Durchschnittswerten* kalkulieren:

  • Dachdämmung: je nach Dämmvariante zwischen 100 und 180 €/m²
  • Fassadendämmung: je nach Dämmvariante zwischen 30 und 200 €/m²
  • Dachbodendämmung: je nachdem, ob die Dämmung begehbar sein soll oder nicht zwischen 25 und 55 €/m²
  • Kellerdeckendämmung: zwischen 18 und 30 €/m²
  • Fenster: je nach Verglasung und Rahmenmaterial zwischen 500 und 800 Euro je Fenster
  • Heizung: Der Austausch eines Öl oder Gasgerätes ist bereits ab 5000 Euro möglich. Kommen Solarthermie-Anlage, Solarspeicher und Schornsteinsanierung hinzu, müssen Hausbesitzer mit Kosten zwischen 12.000 und 18.000 Euro rechnen. Wärmepumpen sind ab 8.000 Euro erhältlich, zuzüglich weiterer Kosten wie Erdsonden-Bohrung, Pufferspeicher und Fußbodenheizung.

 

Rechenbeispiel Einfamilienhaus

Für ein knapp 200 Quadratmeter großes Einfamilienhaus mit einem Baujahr von 1980 bedeutet das: Für die Dachbodendämmung fallen durchschnittliche Materialkosten von 1.400 Euro an, die Dämmung der Kellerdecke kostet 5.000 Euro, der Fenstertausch verursacht Kosten in Höhe von 15.000 Euro, eine neue Gas-Brennwertheizung kostet inklusive Solarthermie, Speicher und Schornsteinsanierung rund 18.000 Euro und die Fassadendämmung mit einem Wärmedämmverbundsystem durchschnittlich 19.000 Euro*.

 

Hilfe bei der Ermittlung der eigenen Sanierungskosten

Einsparpotential ermitteln  

Wer die Sanierungskosten passend zu seinem Haus und den geplanten Sanierungsmaßnahmen ermitteln möchte, kann das mit Hilfe des Sanierungsrechners. Damit lassen sich auch Kosten-Nutzen-Einschätzungen für die einzelnen Sanierungsmaßnahmen vornehmen.

Jetzt Sanierungsrechner starten

 

Angebote Heizung

Angebote Heizung - unverbindlich anfragen

Hier können Sie unverbindlich und kostenlos Angebote für eine Heizung anfordern. Sie erhalten dann Angebote von einem Installateur in Ihrer Nähe und können so das beste Heizungsangebot für sich finden.

Angebote Heizung


* Alle Werte sind Durchschnittswerte zur überschlägigen Kalkulation. Die genauen Kosten hängen ab von der Bausubstanz und den gewählten Materialien und können nur im Rahmen der genauen Sanierungsplanung kalkuliert werden. Quelle: co2online / Institut Wohnen und Umwelt (IWU) / Verband der Privaten Bausparkassen.

Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH
Foto: Picture-Factory - Fotolia.com

Installateure für
Heizungen
in Ihrer Nähe finden!

Produkte im Bereich Heiztechnik

Interesse an Produkten im Bereich Heiztechnik?

Mehr erfahren...
Sanierungsrechner

Sie wollen Ihr Haus sanieren?

Zum Sanierungsrechner