Heizkörper austauschen

Sparsam heizen mit Logatrend Heizkörpern von Buderus

Alte Heizkörper verursachen hohe Heizkosten. Sie reagieren träge und auch Ihre Optik hängt der Zeit sichtbar hinterher. Bei einer Sanierung lohnt es sich deshalb Heizkörper, Ventile und Thermostate auszutauschen. Einfach und effizient funktioniert das mit Logatrend Heizkörpern von Buderus.

 

Heizkörper tauschen: Viele Gründe sprechen dafür

Neue Heizflächen senken den Energieverbrauch im Haus. Sie sind auf Effizienz getrimmt und sorgen für einen sparsamen Betrieb von Öl-/Gas-Brennwertkesseln oder Wärmepumpen. Ein weiterer Grund zum Heizkörper austauschen: Alte Heizkörper sind schwerfällig und überheizen oftmals auch die Wohnräume. Neue reagieren hingegen schneller und erfüllen darüber hinaus auch ästhetisch höchste Ansprüche wie beispielsweise Plattenheizkörper. Entscheiden sich Sanierer für neue Heizkörper, profitieren sie von vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

 

Die wichtigsten Gründe zum Heizkörper austauschen:

•    hohe Effizienz und niedrige Heizkosten
•    gutes Klima durch bessere Wärmeübertragung
•    Eignung für den Einsatz erneuerbarer Energien
•    schnelle und komfortable Wärmeregelung
•    modernes und elegantes Design der Heizkörper

 

Neue Thermostate und Ventile steigern die Effizienz weiter

Wenn Sanierer ihre Heizkörper austauschen, sollten sie auch an Ventile und Thermostate denken. Moderne Thermostatventile arbeiten genau und ermöglichen eine exakte Temperaturregelung. Das sorgt für einen höheren Komfort und senkt die Heizkosten weiter. Neue Heizkörperventile sind außerdem voreinstellbar und Voraussetzung für den wichtigen hydraulischen Abgleich. Genau wie der Einbau neuer Thermostate und Ventile wird dieser staatlich gefördert. Übrigens: Logatrend Ventil-Heizkörper VC sind ab Werk mit effizienten und auf die Größe voreingestellten Ventilen ausgestattet. 

 

Interessant zu wissen  

Der Einstieg in Ihr persönliches Smart Home: Für noch mehr Wärmekomfort lassen sich die Heizkörper auch mit Thermostatköpfen aus dem Bosch Smart Home System kombinieren!
Jetzt informieren

 

Individuell und effizient: Heizkörper von Buderus

Logatrend Heizkörper von Buderus sind besonders energieeffizient und eignen sich für jeden, der seine Heizkörper austauschen möchte. Neben verschiedenen Form- und Farbvarianten bestechen sie durch unterschiedliche Anschlussvarianten, die Anschlussleitungen kaum sichtbar im Hintergrund verschwinden lassen. Auch aus ästhetischen Gründen sind sie eine gute Wahl: Mit einem hochwertigen Design fügen sie sich harmonisch und unauffällig in das Zuhause und jeden Einrichtungsstil ein wie beispielweise ein Handtuchheizkörper ins Bad.

 

Für jeden Raum der richtige Heizkörper

Mit Logatrend Heizkörpern steht Hausbesitzern eine große Auswahl zur Verfügung. Neben modernen Flachheizkörpern mit glatter oder profilierter Oberfläche gibt es auch Vertikal- oder Badheizkörper. Fällt die Sanierung umfangreicher aus, lässt sich zusätzlich eine Fußbodenheizung nachrüsten. Diese ergänzt die neuen Heizkörper und sorgt für hohe Behaglichkeit in den eigenen vier Wänden.

 

Heizkörper austauschen und KfW-Fördermittel beantragen

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unterstützt Hausbesitzer, die ihre Heizkörper austauschen. Dabei vergibt sie zinsgünstige Kredite über das Programm 152 oder einmalige Zuschüsse über das Programm 430. Wichtig: Die Mittel gibt es nur in Zusammenhang mit dem Einbau einer neuen Gas- oder Öl-Brennwertheizung. Außerdem müssen sie vor dem Baubeginn mit einem Energieberater beantragt werden.

 

Beim Heizkörper-Austausch auf erfahrene Handwerker setzen

Damit die neuen Heizflächen sparsam und zuverlässig für warme Räume sorgen, kommt es auf die passgenaue Auslegung an. Qualifizierte Heizungsfachbetriebe übernehmen diese Aufgabe und bauen die neuen Heizkörper sauber und schnell ein.

 

Partner finden  

Sie wollen Ihre alten Heizkörper austauschen? Finden Sie auf Effizienzhaus-online einen qualifizierten Fachbetrieb in Ihrer Nähe.
Installateur finden

 

Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH

Foto: Bosch Thermotechnik GmbH