Unsere Sommer-Tipps für Sie zusammen gestellt:

Starkregen Keller

Starkregen sorgt oft für überflutete Keller

Nach lang anhaltenden Regenfällen gibt es so manche unliebsame Überraschung im Keller. Denn gerade bei zusätzlichen Gewittern kommt es oft zu sintflutartigem Niederschlägen, die von der Kanalisation nicht mehr aufgenommen wird.

Thermometer im Sommer

Hilfe gegen die Sommerhitze

Wenn das Thermometer auf bis zu 40 Grad Celsius klettert, werden Wohnräume schnell zur Sauna. Die Konzentration fällt immer schwerer und auch die Nächte werden zu einer echten Herausforderung.

Heizungsumstellung auf Sommerbetrieb

Heizung tauschen oder ergänzen?

Klettern die Außentemperaturen auf sommerliche Werte, geht die eigene Heizung in die Sommerpause. Abgesehen von der Warmwasserbereitung hat sie dann kaum noch etwas zu tun.

Hilfe bei Hitzestau

Hitzeschutz: Effektive Hilfe gegen Hitzestau

Endlich ist er da: Der Sommer lockt mit jeder Menge Sonnenschein! Doch was uns nach draußen zieht, sorgt im Haus schnell für unangenehme Temperaturen. Dabei lässt sich einiges tun in Sachen Hitzeschutz.

Hitze Dachgeschoss

Nie mehr Sauna im Dachgeschoss

Hausbesitzer schätzen eine gute Dämmung gerade im Winter gegen Wärmeverluste nach außen. Doch was zur kalten Jahreszeit die Heizwärme im Haus hält und Heizkosten spart, sorgt auch im Sommer für angenehme Raumtemperatur.

Hitzeschutz mit Rolladen oder Jalousinen

Sommerlicher Hitzeschutz

Jetzt heizen sich Wohnräume wieder tropisch auf und gerade unterm Dach ist an erholsamen Schlaf oft nicht zu denken. Abhilfe schafft ein intelligenter Hitzeschutz, der die Wärme daran hindert, überhaupt erst in die Wohnräume e...

Dachbegrünung

Dachbegrünung spart Heizkosten

Die grüne Oase auf dem Dach ist längst nicht mehr nur etwas für Vorreiter in Sachen Umweltschutz. Denn die Dachbegrünung hat handfeste Vorteile. Wer sein Flachdach begrünt, profitiert im Winter von sinkenden Heizkosten.

Strom sparen Urlaub

In den Sommerurlaub fahren und Strom sparen

Einige elektronische Geräte laufen auch, wenn niemand da ist. Als erstes wäre hier der Kühlschrank zu nennen. Der ist ein echter Stromfresser, im Alltag aber unverzichtbar.

Lüften im Sommer

Richtig Lüften im Sommer

Klettern die Temperaturen in den Sommermonaten nach oben, wird es in Häusern und Wohnungen immer wärmer. Die feuchtwarme Luft senkt dabei nicht nur den Wohnkomfort, sie kann sogar Schimmel verursachen.

Heizungsumstellung auf Sommerbetrieb

Heizungsumstellung auf Sommerbetrieb

Wärme soll von der Heizung nur dann produziert werden, wenn sie auch tatsächlich benötigt wird. Das wird im Frühling mit jedem Sonnenstrahl weniger und in den Sommermonaten kann auf die Heizung vollständig verzichtet werde...

Kühlen mit Wärmepumpe

Kühlen mit der Wärmepumpe

Mit einer hocheffizienten Wärmepumpe lässt sich die Energie der Umwelt anzapfen und für Heizung und Warmwasser nutzen. So weit, so gut. An heißen Sommertagen steht Hausbesitzern der Sinn allerdings eher nach Kühlung.

Sommer und Urlaub ist Einbruchszeit

Sommerzeit - Einbruchzeit

Sommerzeit ist Einbruchzeit! Gerade zur Haupturlaubszeit sind viele Einbrecher unterwegs. Doch Hausbesitzer können im Rahmen einer energetischen Sanierung vorsorgen!