Effizienzhaus-online

Effizienzhaus-online

Einfach. Energie. Einsparen.

Interviews zu Themen rund um Förderung und Sanierung

Mit unserer neuen Interview-Reihe von Effizienzhaus-online möchten wir Experten zu speziellen Themen im Bereich der Energetischen Sanierung befragen. In den Interviews werden Trends und Entwicklungen aufgezeigt und aktuelle Entscheidungen erläutern. Gerade für Hausbesitzer oder auch für zukünftige Erwerber von Bestandsimmobilien sind Informationen und ein etwas tieferer Einblick in dieses spezielle Themengebiet von Interesse. Erfahren Sie hier, wohin die Reise bei der energetischen Sanierung geht.

 

Neue Interview-Reihe mit Experten für die energetische Sanierung

Tipps zur Fassadendämmung

14 Tipps vom Energieberater zur Fassadendämmung

Mit dem Experten Herrn Dötterer erhalten Sie hilfreiche Antworten und tolle Tipps rund um die Fassadendämmung mit Wärmedämmverbundsystem, kurz WDVS genannt. Hier werden wichtige Fragen zur Dicke der Dämmung und zu Energieberatern beantwortet.

Zum Interview rund um die Fassadendämmung

 

Interview Bafa

BAFA: Zahl der Vor-Ort-Beratungen steigt wieder

Im Jahr 2015 gab es erstmals seit 2009 wieder einen Anstieg an Förderanträgen für die Vor-Ort-Beratung gegenüber dem Vorjahr, und zwar um rund 9 Prozent auf 9.000. Die neue BAFA-Richtlinie von 2014 hat die Vor-Ort-Beratung stärker an die Bedürfnisse der Praxis angepasst. Das hat sich ausgezahlt.

Zum Interview mit der BAFA

 

Interview L-Bank

L-Bank-Förderung: Gute Ergänzung zu KfW & BAFA

Die L-Bank hat eine Reihe von Förderprogrammen für Privatpersonen im Angebot, die eine Immobilien bauen, kaufen oder modernisieren möchten. Speziell auf Eigentümer ausgelegt, die mit erneuerbaren Energien heizen wollen, ist dabei das Programm „Wohnen mit Zukunft: Erneuerbare Energien“. Hierbei erhalten die Hausbesitzer ein Förderdarlehen, mit dem sie die entsprechende Heizungsanlage und deren Einbau finanzieren können.

Zum Interview mit der L-Bank

 

Interview Zukunft Altbau

Zukunft Altbau: Energetische Gebäudesanierung

Eine energetische Modernisierung bedeutet, das Augenmerk auf eine möglichst hohe Energieeinsparung zu legen. Zur Minimierung des Energieverbrauchs gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, beispielsweise die Heizung erneuern oder Fenster austauschen und die Fassade dämmen. Dabei ist es wichtig, ein Haus als Ganzes zu betrachten. Jede Sanierungsmaßnahme kann Einfluss nehmen auf andere Bereiche und es gilt, Bauschäden zu vermeiden.

Zum Interview der Intiative Zukunft Altbau

 

Interview mit Energieberater

Energieberater vor der Sanierung einschalten

Laut unserem Experten zum Thema Energieberatung, Ronny Meyer, wissen viele Hausbesitzer immer noch nicht, dass bei einer energetischen Sanierung als einer der ersten Schritte immer das Gespräch mit dem Energieberater dazugehört. Nur er kann ganzheitlich beurteilen, wo ein Haus angepackt werden muss. Eine erste Empfehlung gibt es bereits nach 30 Minuten.

Zum Experteninterview zum Thema Energieberater

 

Fragen und Antworten zur Sanierung

Hausbesitzer nutzen zu selten Fördermöglichkeiten

Zum Start haben wir mit dem Experten zum Thema Förderung gesprochen: Martin Kutschka, Leiter strategische Geschäftsentwicklung der febis Service GmbH, kann wie kaum ein anderer zu den Entwicklungen und Möglichkeiten im Bereich der Förderung Auskunft geben. Neben der Fördermittelauskunft wird seit diesem Jahr auch ein gezielter Förderservice angeboten, um die Hausbesitzer bei der Fördermittelbeschaffung optimal zu unterstützen.

Zum Interview rund um das Thema Förderung