Mit Smart Home zum Wohlfühlklima

Smart Home Produkte

Das intelligent vernetze Zuhause ist dank Bosch Smart Home schon heute Realität. Geräte werden über eine Systemplattform vernetzt und lassen sich einfach und komfortabel über die Bosch Smart Home App steuern.

 

Perfektes Raumklima durch intelligente Steuerung Ihres Heizbedarfs

Heutzutage sind Geräte die miteinander kommunizieren und sich um Routineaufgaben kümmern, keine Zukunftsvision mehr. Das Bosch Smart Home System macht das Leben für Hausbewohner noch komfortabler und sicherer. Eine zentrale Steuereinheit, der Smart Home Controller, vernetzt die Komponenten untereinander und speichert lokal alle Daten Ihres Systems. Zusätzlich ermöglicht er bei Bedarf auch einen gesicherten Zugriff über das Internet, damit Sie mit der Smart Home App nicht nur daheim, sondern überall Ihr Zuhause im Griff haben können.

 

Das intelligente Haus wird mit großen Schritten Realität. Bis 2020 sollen weltweit bereits rund 230 Millionen Häuser intelligent vernetzt sein. Seit Anfang 2016 sind die ersten Smart Home Produkte von Bosch online erhältlich. Neben dem Smart Home Controller gehören dazu smarte Heizkörper-Thermostate, Tür-/Fensterkontakte und spezielle Lichtlösungen des Partners Philips. Die Bosch Smart Home App erlaubt eine intuitive Bedienung des Systems und macht mit komfortablen Assistenten und integriertem QR-Code Scanner die Installation der Komponenten zum Kinderspiel.

 

Smart Home Controller

Über den Smart Home Controller haben Sie über eine einzige Zentrale Ihre Heizung und die Leuchten des Philips Hue Systems komfortabel im Griff. Durch die intelligente Vernetzung der Komponenten denkt Ihr Zuhause jetzt mit. Das erhöht den Komfort und ermöglicht die Steuerung des Energieverbrauchs.

 

Smart Home sorgt komfortabel für raumgenaues Wohlfühlklima

Die funkgesteuerten Heizkörper-Thermostate bringen jeden Raum auf die individuell gewünschte Wohlfühltemperatur und sorgen so beispielsweise für ein angenehm warmes Badezimmer am Morgen. Bei Abwesenheit können Sie die Raumtemperatur absenken und rechtzeitig vor der Heimkehr wieder anheben. Egal ob zeitgesteuertes Temperaturprogramm oder spontane Eingabe: das Smart Home System von Bosch ermöglicht beides. Durch Fensterkontakte erkennt das Bosch Smart Home System geöffnete Fenster und regelt die Heizung während der Lüftungsphase automatisch ab. Wird das Fenster wieder geschlossen, heizt sich der Raum wieder auf, bis die voreingestellte Temperatur erreicht ist.

 

Direkt mit dem Heizkessel kommunizieren

Das Bosch Smart Home System ermöglicht eine direkte Verbindung zu Heizungsanlagen von Junkers und Buderus. Via App können Sie die Systemtemperaturen des Zeitprogrammes anpassen und mit der Komfortfunktion raumspezifisch erhöhten Bedarf an die Heizungsanlage übermitteln.

 

Bosch Smart Home sorgt für Datensicherheit

Die Rechte der Nutzer und die Datensicherheit haben höchste Priorität. Bosch Smart Home schützt persönliche Daten, indem es sie ausschließlich im Smart Home Controller und nicht in der Cloud speichert. Nur bei der Steuerung via Smart Home App von außerhalb des im Haus installierten WLANs werden ausschließlich die Daten über das Internet verschickt, die der Nutzer für die Anwendung freigibt. So hat der Nutzer volle Transparenz und bestimmt selbst, ob und in welchem Umfang er Daten an die Cloud geben möchte.

 

Raumklima Starter Paket als interessanter Einstieg

Für alle, die noch kein Smart Home System besitzen, ist das praktische Raumklima Starter Paket der perfekte und preiswerte Einstieg für mehr Wohnkomfort und Energieeffizienz. Der Start in das individuelle smarte Zuhause ist einfach: auspacken, installieren und loslegen. Natürlich lässt sich das Raumklima Starter Paket, je nach Bedarf, einfach um weitere Bosch Smart Home Lösungen und Partnerprodukte erweitern.

 

Ausblick auf weitere Funktionen

Neben den bereits erhältlichen Raumklima- und Beleuchtungslösungen werden im Smart Home System von Bosch ab Herbst  Erweiterungen im Bereich Sicherheit erhältlich sein. Dazu gehören Bewegungsmelder und Rauchmelder.

Einsparpotential ermitteln  

Welche Sanierungsmaßnahme für Ihr Gebäude die richtige ist, lässt sich ganz einfach durch Eingabe Ihrer individuellen Gebäudedaten mit unserem Sanierungsrechner berechnen. Hier erhalten Sie Kosten, Amortisationszeit und Vergleich der verschiedenen Sanierungsmaßnahmen im Überblick.

Jetzt Sanierungsrechner starten

Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH
Foto: Bosch Smart Home