Heizungen schnell und sicher in Betrieb nehmen und warten

Die App ProWork wird durch einen sogenannten Smart Service Key ergänzt. Dieser ist ein streichholzschachtelgroßes Bauteil, das den Alltag für Heizungsinstallateure erleichtert. An die Heizung angesteckt verbindet er sich mit Smartphone oder Tablet und führt zuverlässig durch Inbetriebnahme- und Wartungsarbeiten an der Heizung. Installateure arbeiten bis zu 40 Prozent schneller und schaffen Zeit für neue Projekte. Einfach und sicher, durch den digitalen Smart Service Key.

 

Anstecken und loslegen: Die Funktionen im Überblick

Egal ob bei der Inbetriebnahme neuer Anlagen oder der Suche nach Fehlern bei einer Wartung: Im Service-Einsatz beim Kunden zählt jede Minute. Effizient und zuverlässig ist dabei, wer sich bei den Arbeiten vom der App ProWork unterstützen lässt. Das System besteht aus einem kleinen Gerät (Smart Service Key) und einer intuitiven Smartphone-App. An die EMS-Servicebuchse einer Heizung angesteckt, verbindet sich der Smart Service Key mit der ProWork-App und sendet die wichtigsten Anlagendaten direkt auf das Smartphone. Dieses liefert einen schnellen Überblick über die wichtigsten Kennwerte und den Status der Heizung.

 

Unterstützung beim Service in Ein- und Zweifamilienhäusern

Die App hilft beim Auslesen und Parametrieren von EMS-Wärmeerzeugern (Gas/Öl) und unterstützt bei Diagnose, Service, Wartung und Inbetriebnahme im Ein- und Zweifamilienhausbereich. Einmal verbunden erkennt sie die Gerätedaten und deren Status. Sie identifiziert aktuelle Störungen und kann den Fehlerspeicher auslesen. Darüber hinaus können Service-Techniker mit Smart Service Key und App geräteinterne Einstellungen für den Heiz- und Warmwasserbetrieb anpassen und die Betriebsdaten der Wärmeerzeuger für kurze Zeit aufzeichnen. Per Knopfdruck erledigt der digitale Helfer außerdem einen Funktionstest der wichtigsten Komponenten. So prüft er Gerätepumpe, 3-Wege-Ventil, Gebläse, Zündung, Öl-Vorwärmer, Warmwasserlade- und Zirkulationspumpe und stellt Monitoringdaten im Soll/Ist-Vergleich dar. Sind Fehler vorhanden, zeigt die ProWork-App, wie sich diese einfach und schnell beheben lassen.

 

Die Voraussetzungen für den Smart Service Key

Mit dem Smartphone ist der Smart Service Key in kürzester Zeit funktionsbereit und baut nach der ersten Einrichtung selbstständig eine verschlüsselte Verbindung auf. Einsetzen lässt sich das digitale Werkzeug bei EMS plus kompatiblen Wärmeerzeugern für Öl oder Gas, die mit einer 3,5 mm Serviceschnittstelle ausgerüstet sind. Unterstützt werden unter anderem folgende Heizgeräte:

•    Gas-Brennwertgeräte mit HT4
•    Gas-Brennwertgeräte mit BC15 wie ZBR 65/98-2
•    Gas- und Öl-Kessel mit MX15(i) wie KUB/KBR … 3
•    Gas- Brennwertgeräte mit HT3 ab 04/2018 mit Adapterplatte

 

Eine vollständige Liste der unterstützten Heizgeräte finden Interessierte in der ProWork-App. Dazu navigieren sie einfach zum „Menü/Kompatibilität“. Die Informationen sind übrigens auch im kostenfreien Demomodus einsehbar.

 

Interessant zu wissen  

Sie haben Interesse? Dann testen Sie die kostenfreie Demoversion der ProWork App! Zu finden in den App-Stores für iOS und Android. Den Smart Service Key bekommen Sie über den aktuellen Buderus-Katalog oder Ihren Service-Partner.

 

Alle Vorteile im Überblick: Das bringt die App ProWork

Mit der Digitalisierung verändert sich unser Alltag in rasantem Tempo. Mit effizienten und digital geführten Prozessen bringt das auch dem Handwerk viele Vorteile. So profitieren Service-Techniker mit dem Smart Service Key von:

•    Zeitersparnis bei Inbetriebnahme, Wartung und anderen Service-Einsätzen
•    Sicherheit durch schnelle Fehlererkennung und Hinweise zur Beseitigung
•    Transparenz durch übersichtliche Kunden-Protokolle per Knopfdruck
•    Zufriedene Kunden durch schnelle Behebung von Störungen an der Heizung

 

Smart Service Key: Die optimale Ergänzung zu Controlcenter Connect Pro

Von den Vorteilen des Smart Service Key profitieren auch Nutzer von Controlcenter Connect Pro. Während die portalgestützte Anwendung die Diagnose aus der Ferne ermöglicht, helfen Smart Service Key und ProWork-App bei Inbetriebnahme und Wartungsarbeiten vor Ort. Die Lösungen ergänzen sich optimal und unterstützen effizient bei jedem Service-Einsatz.

 

Interessant zu wissen  

Sie kennen unser Controlcenter Connect Pro von Buderus noch nicht? Dann informieren Sie sich hier über dieses Portal!

Jetzt informieren

 

Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH
Foto: Bosch Thermotechnik GmbH

Buderus Control Center Connect Pro

 

Control Center ConnectPro

Mit dem Buderus Portal behält der Heizungsfachmann die Heizungsanlagen seiner Kunden im Blick und kann auf Störungen schnell und kompetent reagieren.

Jetzt informieren