Sehr geehrte Damen und Herren,

am 20. September sollen die Entscheidungen der Bundesregierung zum Klimaschutz bekannt gegeben werden. Gibt es endlich die steuerliche Abschreibemöglichkeit für Sanierungsarbeiten am Haus? Oder kommt sogar eine CO2-Bepreisung, z. B. in Form der sogenannten "CO2-Steuer"? Viele hoffen auf den großen Wurf auch hinsichtlich der Gebäudesanierung.

Dabei können Sie schon heute durch verschiedene Maßnahmen einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten und nebenbei noch Ihren Geldbeutel schonen. Wir haben Ihnen dazu unsere Ideen zusammengestellt.

Wir sind gespannt auf morgen und wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen unseres Newsletters.

Ihr Effizienzhaus-online Team
Unsere Themen:
Klimaziele erreichen
Klimaziele erreichen
CO2 reduzieren mit effizienter Heiztechnik
 
Extreme Wetterlagen, anhaltende Dürren und immer weiter schmelzende Gletscher: All das sind Folgen der globalen Klimaerwärmung, die sich auch auf unsere CO2-Emissionen zurückführen lässt. Um den Klimawandel zu begrenzen, sollen die Treibhausgas-Emissionen bis 2050 um 80 bis 95 Prozent gegenüber 1990 sinken. So lautet das langfristige Klimaziel der EU. Erreichen lässt sich das jedoch nur, wenn Politik, Unternehmen und Bürger an einem Strang ziehen. Wir zeigen fünf Maßnahmen, mit denen Hausbesitzer ihren CO2-Ausstoß selbst reduzieren können.
 
Weiterlesen
Teilen:
Update: Baukindergeld 2019

Baukindergeld 2019
 
Lesen Sie hier, was es Neues beim Baukindergeld gibt. So wurde seit der Einführung des Förderprogrammes die Bedingungen an die aktuelle Marktsituation angepasst. Wer also den Bau oder den Kauf einer eigenen Wohnimmobilie plant, sollte sich diesen staatlichen Zuschuss für Familien nicht entgehen lassen.
 
Hier informieren
Heizungswartung lohnt sich

Heizungswartung lohnt sich

Kaum zu glauben, aber schon bald sind Heizungen wieder rund um die Uhr im Einsatz. Damit die Heizanlage dann auch wie am Schnürchen läuft, empfiehlt sich eine rechtzeitige Wartung der Heizungsanlage. Gerade Verschleißteile sollten noch vor der Heizperiode genau unter die Lupe genommen werden.
 
Hier informieren
Die Folgen einer CO2-Steuer für Verbraucher
Die Folgen einer CO2-Steuer für Verbraucher

Die Umwelt zu schonen und der globalen Erwärmung entgegenzuwirken, ist die wohl größte Herausforderung unserer Zeit. Ein Ansatz, die Bevölkerung zum CO2-Sparen anzuregen, ist die angedachte Verteuerung der Emissionen mit einer CO2-Steuer. Aber wie kann diese aussehen und welche Folgen haben Verbraucher zu erwarten?
 
Weiterlesen
   
Jetzt Heizeinsätze erneuern
Heizeinsätze tauschen - Gesetzgeber setzt Fristen
 
Kamin- und Kachelöfen schaffen natürliche Wärme. Doch das knisternden Spiel der Flammen sorgt bei alten Öfen für einen hohen Ausstoß an Schadstoffen. Um die Umwelt zu schonen, zieht der Gesetzgeber diese alten Öfen Zug um Zug aus dem Verkehr. Einen schnellen Überblick, ob auch Ihr Kamin betroffen ist, gibt das Heizeinsatz-Austausch-Tool von Buderus.
 
Mehr erfahren
   
 
 
 
 
 
 
Bosch Thermotechnik GmbH
Sophienstraße 30-32
35576 Wetzlar
E-Mail: newsletter@effizienzhaus-online.de

Telefon: +49 7153 306 1558
Geschäftsführer:
Uwe Glock (Vorsitzender)
Thomas Bauer
Dr. Henrik Siegle
Dr. Thomas Volz

Sitz der Gesellschaft: Wetzlar
Registergericht: Amtsgericht Wetzlar
HR B 13
USt-IdNr.: DE 811164527
Redaktionell verantwortlich:
Bosch Thermotechnik GmbH
Michaela Hueck
Junkersstrasse 20-24 
73249 Wernau
Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse test@example.com bei Effizienzhaus-online.de registriert haben. Der Speicherung Ihrer Daten zur Zusendung des Newsletters können Sie jederzeit widersprechen. Nutzen Sie hierzu bitte die Funktion Newsletter abbestellen.

Hier finden Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.