Sehr geehrte Damen und Herren,

Ende September merkt man es am deutlichsten, die nasse und kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Bei den noch hohen und warmen Temperaturen tagsüber und den schon sehr kühlen Nächten. Wie gut, wenn man diese Übergangszeit mit einem Kaminofen überbrücken kann. Doch so mancher Heizeinsatz muss bis Ende 2017 ausgetauscht werden.

Aber auch Ihre Heizung wartet schon auf ihren Einsatz. Ist sie noch gut in Schuss oder sollten Sie ähnlich wie beim Auto noch mal einen Check-Up - sprich Wartung -  vor der kommenden Heizsaison einschieben? Diese Handwerkerkosten können Sie bei Ihrer Steuererklärung 2017 angeben. Finden Sie hier unsere 12 Tipps zum Start in die Heizsaison.

Machen Sie es sich Zuhause gemütlich und genießen Sie die schönen Herbsttage. Viel Freude beim Lesen unseres Newsletters!

Ihr Effizienzhaus-online Team
Gut gerüstet in die Heizsaison
Haus & Heizung winterfit machen
Gut gerüstet in die Heizsaison
 
Draußen ziehen die ersten Herbststürme übers Land und bringen wahrlich keine spätsommerlichen Wohlfühltemperaturen mit. Drinnen im Haus oder der Wohnung wird es manchmal schon recht ungemütlich. Schön, wer jetzt zum Heizen in der Übergangszeit einen Kamin- oder Kachelofen hat. Das erspart den dicken Pullover. Alle, die nicht länger bibbern und demnächst ihre Heizung wieder in Betrieb nehmen möchten, sollten sie aber vorher erst startklar machen. Wir geben Ihnen Tipps, damit Sie gut in die kommende Heizsaison starten. Für ein warmes und gemütliches Zuhause. 
 
Mehr erfahren
Teilen:
Jetzt Heizeinsätz austauschen lassen

Alte Heizeinsätze austauschen lassen
 
Die neuen Buderus Heizeinsätze der Logaflame-Serie sind mit ihrem klassischen Design der Blickfang in jedem Wohnumfeld. Sie eignen sich sehr gut als Austauschgeräte für Kachelöfen in bestehenden Gebäuden.
 
Mehr erfahren
Teilen:
Modernisierung: Jetzt noch günstige Zinsen sichern

Modernisierung: Noch günstige Zinsen sichern

Noch bleibt die KfW auf dem aktuell niedrigen Zinssatz von 0,75 Prozent im Programm "Energieeffiziente Sanierung" und bietet damit beste Konditionen. Modernisierungswillige Hausbesitzer sollten diese Chance jetzt noch nutzen.
 
Mehr erfahren
Teilen:
12 Tipps zum Start in die Heizsaison
12 Tipps zum Heizen

Hohe Heizkosten können die Haushaltskasse ganz schön belasten und müssen nicht sein. Wir geben Ihnen Tipps, wie die Wärme in Ihrem Zuhause bleibt und Sie Energiekosten sparen können.

 
Hier informieren
   
Stärkere Förderung für kleinere Maßnahmen im KfW-Zuschussprogramm
Einbruchschutz - Auch kleinere Maßnahmen werden gefördert

Alle Haus- und Wohnungsbesitzer, die in den Einbruchschutz investieren wollen, können sich freuen. Die KfW gewährt ab sofort gestaffelte Zuschüsse, um speziell kleinere Maßnahmen stärker zu fördern.

 
Mehr erfahren
   
 
 
 
 
 
 
Bosch Thermotechnik GmbH
Sophienstraße 30-32
35576 Wetzlar
E-Mail: newsletter@effizienzhaus-online.de
Telefon: +49 18 05 12 56 15 *
Geschäftsführer:
Uwe Glock (Vorsitzender)
Thomas Bauer
Robby Drave
Ulrich Schmidt
Henrik Siegle

Sitz der Gesellschaft: Wetzlar
Registergericht: Amtsgericht Wetzlar
HR B 13
USt-IdNr.: DE 811164527
Redaktionell verantwortlich:
Michaela Hueck
Junkersstrasse 20-24 
73249 Wernau
* 0,14 €/min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunknetz
Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse
test@example.com bei Effizienzhaus-online.de registriert haben. Der Speicherung Ihrer Daten zur Zusendung des Newsletters können Sie jederzeit widersprechen.
Nutzen Sie hierzu bitte die Funktion Newsletter abbestellen.