Frühjahr beste Zeit für Heizungsmodernisierung 

Heizungsmodernisierung

Jetzt mit der Heizungssanierung starten und bis zum 30. Juni 2016 gewinnen.

 

Jetzt mit der Heizungssanierung starten und gewinnen

Das Frühjahr ist die beste Zeit, um sich über einen Tausch der alten Heizung zu informieren. Nicht nur, dass am Ende der Heizsaison sowieso ein Check der alten Heizung angesagt ist, auch die Heizungsinstallateure haben jetzt im Frühjahr am wenigsten Auslastung und damit die meiste Zeit. Clevere Heizungsmodernisierer starten deshalb im Frühjahr und können mit etwas Glück bis zum 30. Juni 2016 noch einen von elf wertvollen Preisen gewinnen.

 

Zur Teilnahme am Gewinnspiel*

 

Jetzt im Frühjahr ist es viel einfacher, einen qualifizierten Heizungsfachbetrieb zu finden, der eine Modernisierung der Heizung auch zeitnah erledigen kann. Ein Termin vor Ort mit einem Heizungsinstallateur ist der optimale Zeitpunkt, damit die bestehende Heizung gecheckt, optimiert oder erweitert werden kann. Falls ein kompletter Austausch der Heizung ansteht, lassen sich jetzt in Ruhe Angebote einholen. Damit kann die Heizungsmodernisierung dann erfolgen, wenn die Heizung aufgrund der Außentemperaturen ohnehin abgeschaltet ist: Im Sommer. So lassen Hauseigentümer die Heizung mit der geringstmöglichen Beeinträchtigung des Wohnkomforts modernisieren und freuen sich schon ab Herbst 2016 über günstige Heizkosten.

 

Vorab online informieren und gewinnen

Geben Sie auf Effizienzhaus-online in unserem Sanierungsrechner einige Daten zu Ihrem Haus ein und erfahren Sie mit wenigen Klicks, welche neue Heizung sich für Ihr Haus und Ihre Gegebenheiten am besten eignet. Sie erfahren für jede angezeigte Heizungsalternative, wie hoch die Kosten sind und in welchem Zeitraum sich ein Austausch amortisiert. Ebenfalls im Fokus ist die Entlastung der Umwelt durch die mögliche CO2-Einsparung und Ressourcenschonung. Der Clou: Bis zum 30. Juni 2016 können Sie bei einem Test unseres Sanierungsrechners einen Roboter-Rasenmäher Indego 1000 Connect von Bosch oder einen von 10 Bosch IXO Akku-Schraubern gewinnen!

 

Beim Heizungstausch ausreichend Zeit für Planung vorsehen 

Eine Heizung ist ein komplexes System, bei dem alle beteiligten Komponenten ineinander wirken. Wer bei der Modernisierung die Planung vernachlässigt, läuft Gefahr, die erhofften Einsparziele nicht zu erreichen. Wichtig sind Berechnungen durch den Fachmann, um die neue Heizung exakt zu dimensionieren und um alle Komponenten optimal aufeinander abzustimmen.

 

Welche Heizung ist bei einer Modernisierung die Richtige?

Grundsätzlich hat der Heizungsmodernisierer die Wahl, weiterhin bei seinem bisherigen Energieträger zu bleiben und seinen alten Kessel durch einen modernen Kessel mit Brennwerttechnik zu ersetzen. Eine moderne Ölheizung oder Gasheizung lässt sich sehr gut mit Solarthermie und damit kostenloser Wärme von der Sonne kombinieren. Alternativ ist ein Wechsel auf erneuerbare Energien bei einer Modernisierung fast immer möglich. Ob Pelletheizung oder Wärmepumpe, der Fachmann berät, welche Technik sich für die individuellen Gegebenheiten am besten eignet und welche weiteren Anpassungen, beispielsweise bei Wärmespeicher, Heizkörper oder Heizungspumpe, erforderlich sind. Notwendig ist auf jeden Fall ein hydraulischer Abgleich der neuen Heizungsanlage.

 

Rechtzeitig Förderung beantragen

Eine neue Heizung gehört zweifelsohne zu den größeren Investitionen. Allerdings stellt der Staat über die KfW oder das BAFA eine attraktive Förderung für eine neue Heizung in Form von zinsgünstigen Krediten oder Zuschüssen bereit. Unsere Fördermittelauskunft gibt rasch einen umfassenden Überblick.

 

Handwerkersuche

 

Ein qualifizierter Fachpartner hilft Ihnen beim Austausch oder einer Ergänzung Ihrer Heizung.
Jetzt Handwerker finden

 

*Teilnahmebedingungen finden Sie auf unserer Aktionsseite

 

Quelle: Bosch Thermotechnik
Foto: Bosch Thermotechnik

Handwerker Suche starten

Sie suchen einen Heizungsbauer?

Handwerker finden
Sanierungsrechner

Sie wollen Ihr Haus sanieren?

Zum Sanierungsrechner
Fördermittel

Informationen zu Fördermittel

Fördermittel-Auskunft