ISH 2019

 

Neue Messehalle, neue Themenbereiche, neue Tagesfolge

Die erfolgreiche weltweite Leitmesse ISH vergrößert für 2019 die Ausstellungsfläche, fasst Themenbereiche neu zusammen und ändert auf Wunsch vieler Aussteller die Besuchstage. Zukünftig startet die Messe bereits am Montag und endet dann bereits am Freitag. Am letzten Messetag können Endkunden die ISH besuchen.

Die ISH 2019 profitiert von der neuen Messehalle 12 und stellt sich im Bereich Energy neu auf. So können nun neue Themen innovativ integriert werden, die bislang wenig Raum hatten. Die ISH bekommt Raum zu wachsen und kann ihre einzigartige Leitmessefunktion weiter ausbauen.

 

Der Hallenplan 2019 – anders als gewohnt

 

Wärmeerzeugung, Wärmeübergabe in Hallen 11 und 12:

Ab der ISH 2019 zeigt die Heizungsindustrie in den Hallen 11 und 12 den Status Quo moderner Heizungstechnologie - von der effizienten Wärmeerzeugung bis hin zur Wärmeübergabe. Im Fokus stehen Heizsysteme, die hohe Effizienz mit der verstärkten Nutzung erneuerbarer Energien kombinieren. Integriert sind künftig auch neue Themen wie PV-Nutzung zur Eigenversorgung in Kombination mit

-    einer Wärmepumpe
-    einem thermischen oder elektrischen Speicher sowie
-    einem zentralen digitalen Energiemanager.  

 

Wärmeverteilung in Hallen 9.0 und 9.1:

Die Hersteller von hocheffizienten Pumpen sowie weiterer Komponenten des zentralen Heizsystems – Ausdehnungsgefäße, Heizungsarmaturen, Fittings und Stationen – werden unter dem Begriff Wärmeverteilung in den Hallen 9.0 und 9.1 zusammengeführt.

 

Einzelraumfeuerstätten in Halle 9.2:

Hier zeigen wie gewohnt die Einzelraumfeuerstätten im Live-Betrieb ihre neuesten Produkte.

 

Neu: Kälte-, Klima-, Lüftungstechnik in Halle 8:

Der wachsende Bereich Kälte-, Klima-, Lüftungstechnik präsentiert sich nun gebündelt unter einem Dach. Die Kältetechnik entwickelt sich in immer stärkerem Maße zu einer der bedeutendsten Säulen der technischen Gebäudeausrüstung. Die gemeinsame Präsentation von kälte-, klima- und lüftungstechnischer Kompetenz im Einklang mit innovativer Gebäudeautomation leistet hierfür einen wichtigen Beitrag.

 

Hallen 10.2 und 10.3:

Haus- und Gebäudeautomation, Energiemanagement, Mess-, Steuer-, Regelungstechnik und Prüfgeräte sind weiterhin im Zentrum der ISH Energy zu finden, da das Segment alle Teilbereiche vernetzt.

 

Installationstechnik in Hallen 4.0, 5.0 und 5.1:

Da die Halle 6 während der ISH 2019 noch saniert wird, wandert die Welt der Installationstechnik in die Hallen 4.0, 5.0 und 5.1.

 

Werkzeuge und Befestigungsmaterial in Halle 4.2:

Hier wird das bisher eher verstreute Angebot neu zusammengeführt.

 

Erlebniswelt Bad neu in Halle 1:

Die Erlebniswelt Bad präsentiert sich ab der ISH 2019 in der bislang nicht genutzten Halle 1 sowie in den Hallen 2.0, 3.0. 3.1, 4.1 und im Forum. Zusätzlich wird in der Halle 1.2 mit „International Sourcing“ ein neues Themenangebot geschaffen.

 

Hier der neue Geländeplan der ISH 2019 zum Download

 

Unser Tipp: Die nächste ISH findet vom 11. bis 15. März 2019 (Montag bis Freitag) statt. Wer auf Neuigkeiten nicht so lange warten möchte, wird auf Buderus schon jetzt fündig. Natürlich halten Sie die Buderus Mitarbeiter im Vertrieb ebenfalls gerne auf dem Laufenden.

 

Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH / Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

 

Die Effizienzhaus-online Basis Mitgliedschaft

Über die Vorteile der Basis Mitgliedschaft auf Effizienzhaus-online

Jetzt informieren
Zertifizierte Mitgliedschaft

Über die Vorteile der Zertifizierten Mitgliedschaft informieren

Mehr erfahren...

Neue Produkte Buderus

 

Bereit für die Zukunft!

Erleben Sie die Zukunft der Heiztechnologie: Buderus bietet für jeden Anspruch und jeden Wohnraum die richtige Lösung.

Jetzt entdecken